Wohnungseigentum

1. Infoblätter

Die Infoblätter von Haus & Grund informieren kurz und knapp über verschiedene Themen, die für Sie als Wohnungseigentümer wichtig und interessant sind. Sie werden laufend inhaltlich aktualisiert. Hier eine kleine Auswahl der Infoblätter rund um die eigene Immobilie.

Änderung durch die Reform des Wohnungseigentumsrecht 2007 (PDF, 57 KB)
Eigentumswohnung (PDF, 61 KB)
Der Energieausweis (PDF, 61 KB)
Die wohnungswirtschaftlichen Förderprogramme der KfW (PDF, 66 KB)

Die folgenden Flugblätter erhalten Sie als Mitglied bei einem örtlichen Haus & Grund Verein des Landesverbandes Haus & Grund Rheinland.

  • Räum- und Streupflichten
  • Tipps für Bauherren
  • Lärmstörungen
  • Schimmel- und Feuchtigkeitsschäden vermeiden
  • Steuerrecht und kommunale Abgaben
  • Grundsätze der kommunalen Gebührenerhebung
  • Grundsätze der kommunalen Beitragserhebung
  • Freibeträge bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer
  • Grundzüge der Grundsteuer
  • Steuerbonus für Haushaltshilfen und Handwerkerleistungen

2. Vertragsmuster für Handwerkerverträge

Wollen Sie einen Handwerker mit Arbeiten in Ihrer Wohnung beauftragen?
 
Haus & Grund Rheinland empfiehlt Ihnen, einen rechtssicheren Vertrag zu schließen. Ein Vertragsmuster für Handwerkerverträge stellen Ihnen die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund und der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) kostenlos zur Verfügung. Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Vertrages die ausführliche Anleitung, die Sie am Ende finden!
 
Sollten Sie Fragen zum Handwerkervertrag haben oder einen Sachverständigen benötigen, können Sie sich jederzeit als Mitglied an Ihren örtlichen Haus & Grund Verein des Landesverbandes Haus & Grund Rheinland wenden.

Einzelgewerk-Handwerkervertrag (PDF, 1 MB)

Meldungen zum Thema Wohnungseigentümer

15.01.2019

Eigentlich eine feine Sache: Eine Wohnungseigentumsgemeinschaft betreibt ein gemeinsames Blockheizkraftwerk, um sich darüber mit Wärme und Strom zu versorgen. Doch Vorsicht: Wenn überschüssiger Strom ins öffentliche Netz eingespeist wird, ist die WEG plötzlich Unternehmer. Der Bundesfinanzhof hat jetzt bestätigt, dass in diesem Fall das Finanzamt gewerbliche Einkünfte feststellen kann. mehr…


09.01.2019

Der NRW-Wohnkostenbericht 2018 von Haus & Grund Rheinland Westfalen hat am Montag und Dienstag für große mediale Aufmerksamkeit gesorgt. Der Anstieg der Wohnnebenkosten beschäftigt auch Haus & Grund Deutschland: Der Zentralverband hat jetzt ein Nebenkostenranking veröffentlicht, das zeigt: Acht Städte aus NRW sind unter den teuersten 10 Kommunen bundesweit. mehr…


07.01.2019

Ob Mieter oder Eigenheimbesitzer: Sie alle spüren eine seit Jahren zunehmende Belastung durch die Wohnkosten. Haus & Grund Rheinland Westfalen untersucht jährlich die Höhe der Kostensteigerungen. Präsident Prof. Dr. Peter Rasche hat jetzt den NRW-Wohnkostenbericht 2018 vorgestellt und bilanziert: „Die Nebenkosten klettern weiterhin stärker als die Kaltmieten.“ mehr…


02.01.2019

Wenn ein Wohnungseigentümer ohne Erben stirbt, fällt der Nachlass samt Wohnung an den Staat. Wenn der Nachlass nicht genügend finanzielle Mittel beinhaltet, um das Wohngeld zu zahlen, kann das für die anderen Eigentümer im Haus ein Problem werden. In diesem Fall haben sie kaum Chancen, das Geld vom Fiskus einzuklagen – das zeigt jetzt ein Urteil des Bundesgerichtshofs. mehr…


28.12.2018

Wenn im Winter das Thermometer Minusgrade anzeigt, sollte die Heizung funktionieren. Fällt sie genau in einer Frostperiode aus, ist dies ein Albtraum für die Bewohner, egal ob die Immobilie selbst bewohnt oder vermietet wird. Grundsätzlich sollten die Zimmer eine Temperatur von 20 bis 22 Grad Celsius aufweisen. Nachts sollte die Zimmertemperatur nicht unter 18 Grad fallen. mehr…