Meldung des Tages

Es kommt immer wieder mal vor, dass ein Grundstück oder Teile davon nur erreichbar sind, wenn man einen Weg auf dem Nachbargrundstück benutzt. Für solche Fälle kann ein Wegerecht vertraglich vereinbart oder auch im Grundbuch eingetragen werden. Aber was, wenn das nicht passiert ist und der Weg einfach jahrzehntelang vom Nachbarn genutzt wurde? Entsteht dann ein Gewohnheitsrecht? mehr…

Aktuelle Meldungen
25.09.2019

Haus & Grund Niederberg lädt alle Interessierten am 19. November 2019 zu einem Vortrag zum Thema "Sanierung von Gebäuden, Tipps vom Profi!" ein. Die Veranstaltung findet im Forum Haan (St. Chrysanthus und Daria) in der Breidenhofer Straße 1 in Haan statt. Los geht es um 18:00 Uhr. Referenten ist der Bausachverständige Klaus Bruckmann von der Bruckmann Bau | Consult UG Haan. Eine vorherige... mehr…


09.03.2018

Der Immobilientag in der Stadt-Sparkasse Haan bietet Ihnen umfangreiche Informationsmöglichkeiten. Es erwartet Sie u.a. ein interessantes Angebot an Immobilien, präsentiert von der SSK-Haan/LBS, wie auch anderen Maklern aus der Region. mehr…


02.03.2018

Liebe Mitglieder, Sie bekommen bei OBI 10% Rabatt, wenn Sie an der Kasse Ihren Mitgliedsausweis und den Personalausweis vorlegen. Die Namen auf beiden Dokumenten müssen übereinstimmen. Dieses gilt bei folgenden OBI Märkten: Düsseldorf-Lierenfeld, Düsseldorf- Rath, Düsseldorf-Heerdt, Ratingen, Velbert und Hilden. Viel Vergnügen beim Einkaufen! Ihre Geschäftsführerin Meike Opitz. mehr…


24.01.2020

Die Tierhaltung führt im Mietverhältnis immer wieder zu Streit. Ein denkbarer Konfliktpunkt ist es, wenn Mieter ihre Hunde frei in den Gemeinschaftsbereichen herumlaufen lassen. Untersagt die Hausordnung das, kann der Vermieter dagegen vorgehen. Der Bundesgerichtshof hat jetzt in einem solchen Fall klargestellt: Nach erfolgloser Abmahnung ist die fristlose Kündigung möglich. mehr…


23.01.2020

Der Bund hat das Aus für den Neubau von Ölheizungen ab 2026 besiegelt und möchte den Austausch alter Anlagen ankurbeln. Dazu sollen die Förderbedingungen verbessert werden. Wie jetzt bekannt wurde, kommt die neue Förderung Anfang 2021. Sie soll aber nicht rückwirkend gewährt werden. Das zwingt Eigentümer zum Aufschieben ihrer Modernisierungen – das Handwerk beklagt Stornierungen. mehr…


22.01.2020

Wer eine Wohnung oder ein Einfamilienhaus vermietet, dem entstehen so manche Kosten, die sich von der Steuer absetzen lassen. Dazu gehören auch Fahrtkosten, wie der Eigentümerverband Haus & Grund Rheinland Westfalen berichtet. Gerade für private Vermieter, die weit von ihren vermieteten Objekten entfernt wohnen, lohnt es sich, die Fahrtkosten in der Steuererklärung geltend zu machen. mehr…


21.01.2020

NRW möchte beim Klimaschutz im Gebäudesektor voran gehen und auf einen klimaneutralen Wohnungsbestand hinarbeiten. Ein Ziel, das einen gesamtgesellschaftlichen Kraftakt bedeutet. Deswegen hat die Landesregierung mit den Verbänden der Bau- und Wohnungswirtschaft jetzt einen „Klimapakt Wohnen“ geschlossen – gestern fiel der offizielle Startschuss. mehr…


Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Mietnomaden: Wie werden Vermieter diese Mietbetrüger wieder los? mehr