Meldung des Tages

Wenn es Mängel in der Wohnung gibt, können Mieter die Miete mindern. Teilweise geht das sogar dann, wenn der Vermieter den Mangel gar nicht zu verantworten und auch nicht aus der Welt schaffen kann. Aber lässt sich die Miete mindern, weil nur die Gefahr besteht, dass ein Mangel eintritt? Das geht dem Bundesgerichtshof dann doch zu weit. Haus & Grund begrüßt BGH-Entscheidung. mehr…

Aktuelle Meldungen
05.12.2018

Unsere Geschäftsstellen sind vom 23.12.- 05.01.2019 geschlossen. Wir bedanken uns für Ihr Vertrauen, welches Sie uns in 2018 geschenkt haben und sind auch in 2019 gerne Ihr fachkompetenter Begleiter in Sachen Immobilien! Ein frohes Fest und alle guten Wünsche für 2019! Ihr Vorstand und die Geschäftsführerin von Haus & Grund Niederberg e.V. mehr…


23.10.2018

Die Entwicklung der Mieten ist (seit dem letzten Mietspiegel vom 1. September 2015) steigend, aber je nach Baualtersklasse unterschiedlich stark. Als Neubauten werden nunmehr Gebäude ab Baujahr 2014 berücksichtigt. Aufgrund der enorm gestiegenen Baukosten der letzten Jahre (die gesetzlichen Anforderungen an den Bau nach der Energieeinsparverordnung sind sehr hoch) liegt der Spitzenwert bei knapp... mehr…


09.03.2018

Der Immobilientag in der Stadt-Sparkasse Haan bietet Ihnen umfangreiche Informationsmöglichkeiten. Es erwartet Sie u.a. ein interessantes Angebot an Immobilien, präsentiert von der SSK-Haan/LBS, wie auch anderen Maklern aus der Region. mehr…


05.12.2018

In den ersten Monaten dieses Jahres machten sinkende Zahlen für Baugenehmigungen Sorgen, dass der Bauboom zu Ende geht. Doch zum Jahresende zeigt sich wieder ein positives Bild. An Rhein und Ruhr wird kräftig neu gebaut – Produktion und Nachfrage wachsen stark. Steigende Zahlen bei den Baugenehmigungen deuten darauf hin, dass der Wohnungsbau auch zukünftig wächst. mehr…


04.12.2018

Bei der Einberufung einer Eigentümerversammlung ist Vorsicht geboten: Einladen darf nur jemand, der dazu auch berechtigt ist. Wer nicht Mitglied der Eigentümergemeinschaft ist und auch nicht ordentlich als Verwalter bestellt wurde, ist nicht berechtigt. Findet die Versammlung trotzdem statt, sind ihre Beschlüsse rechtlich gesehen gar nicht existent, sagt zumindest das Amtsgericht Bonn. mehr…


03.12.2018

Es kann ein ganz böses Erwachen sein: Der frisch erworbene Altbau zeigt einen erheblichen Pilzbefall und der Holzwurm fühlt sich ebenfalls wohl im Gebälk. In so einem Fall kann der Käufer unter Umständen vom Kauf zurücktreten – selbst dann, wenn ein Gewährleistungsausschluss vereinbart wurde. Welche Kriterien dafür eine Rolle spielen, zeigt ein Urteil des Oberlandesgerichts Braunschweig. mehr…


30.11.2018

Die Zukunft der Straßenausbaubeiträge in NRW war gestern (29. November 2018) Thema im Landtag – sowohl im Plenum, als auch in einem lange geplanten Gespräch von Haus & Grund Rheinland mit FDP-Fachpolitikern. Der Landesverband setzt sich schon länger für eine Reform ein – denn die Beiträge können teilweise so hoch sein, dass sie Eigentümer in den Ruin treiben. mehr…


Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Mietnomaden: Wie werden Vermieter diese Mietbetrüger wieder los? mehr