Meldung des Tages

Ein Gewerbemietvertrag wird oft mit einer festen Laufzeit abgeschlossen. Vor deren Ablauf kann man nicht ordentlich kündigen – es sei denn, die Schriftform des Vertrages wurde durch eine mündliche Abrede zwischenzeitlich zerstört. Dann gilt der Vertrag nämlich als auf unbestimmte Zeit geschlossen. Aber kann schon eine vorübergehende mündliche Absprache die Schriftform zerstören? mehr…

Aktuelle Meldungen
26.05.2021

Liebe Mitglieder, durch die schwierige Corona-Lage und die ungewisse weitere Entwicklung sah sich der Vorstand leider veranlasst, die diesjährige Mitgliederversammlung unseres Vereins in den Herbst 2021 zu verschieben. Der Vorstand hofft, dass dann wieder eine Präsenzveranstaltung möglich sein wird, bei der wir auch persönlich zusammensitzen können. Eine gesonderte Einladung folgt zu gegebener... mehr…


16.11.2020

Er ist am 12.11.2020 in Kraft getreten und wurde von Haus & Grund Niederberg e.V. in Zusammenarbeit mit dem Mieterbund Rheinisch-Bergisches Land, dem Mieterverein Düsseldorf und Haus & Grund Düsseldorf erstellt. mehr…


02.03.2018

Liebe Mitglieder, Sie bekommen bei OBI 10% Rabatt, wenn Sie an der Kasse Ihren Mitgliedsausweis und den Personalausweis vorlegen. Die Namen auf beiden Dokumenten müssen übereinstimmen. Dieses gilt bei folgenden OBI Märkten: Düsseldorf-Lierenfeld, Düsseldorf- Rath, Düsseldorf-Heerdt, Ratingen, Velbert und Hilden. Viel Vergnügen beim Einkaufen! Ihre Geschäftsführerin Meike Opitz. mehr…


25.10.2021

Mieter haben seit einiger Zeit einen Rechtsanspruch auf gewisse Veränderungen an der Bausubstanz der Mietsache. Wenn sie die Beseitigung von Barrieren, eine Verbesserung beim Einbruchschutz oder eine Ladestation für ihr Elektrofahrzeug wünschen, können sie dafür die Zustimmung des Vermieters verlangen. Aber heißt das auch, dass sie sich den Anbieter für die Maßnahme aussuchen dürfen? mehr…


22.10.2021

Wenn ein Elternteil sein Haus noch zu Lebzeiten an eines der später erbenden Kinder verschenkt, entgeht den anderen erbenden Geschwistern ein Teil ihres Erbes. Wenn der Beschenkte seine Geschwister dafür finanziell entschädigt, stellt sich die Frage: Mindert die Entschädigungszahlung die Schenkungsteuer, die er zu entrichten hat? Darüber hat jetzt der Bundesfinanzhof (BFH) entschieden. mehr…


21.10.2021

Die Abrechnung von Betriebskosten ist ein Mienenfeld: Schon kleine Fehler können zur Unwirksamkeit der Betriebskostenabrechnung führen. Vermieter bleiben dann auf ihren Forderungen sitzen. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat nun in einer weiteren wichtigen Entscheidung klargestellt, was Vermieter alles einzeln auflisten müssen und was nicht. Streitpunkt waren die „sonstigen Kosten“. mehr…


20.10.2021

Was passiert eigentlich, wenn eine Wohneigentumsanlage – oder in Teil davon – im Verfall begriffen ist und nur einer der Miteigentümer ein Interesse an einer Sanierung hat? Kann er eine Sanierung durchsetzen? Oder darf die Eigentümerversammlung ihm einfach die Nutzung seines Sondereigentums untersagen? Dazu hat der Bundesgerichtshof (BGH) jetzt ein Grundsatzurteil gefällt. mehr…


Coronavirus: Was müssen Vermieter und Wohnungseigentümer zum Umgang mit der COVID-19-Pandemie wissen? mehr

Trinkwasserverordnung: Vermieter müssen Warmwasseraufbereitung prüfen mehr

Dichtheitsprüfung: Was Grundstück-Eigentümer beachten müsssen mehr