Wohnungseigentum

1. Infoblätter

Die Infoblätter von Haus & Grund informieren kurz und knapp über verschiedene Themen, die für Sie als Wohnungseigentümer wichtig und interessant sind. Sie werden laufend inhaltlich aktualisiert. Hier eine kleine Auswahl der Infoblätter rund um die eigene Immobilie.

Änderung durch die Reform des Wohnungseigentumsrecht 2007 (PDF, 57 KB)
Eigentumswohnung (PDF, 61 KB)
Der Energieausweis (PDF, 61 KB)
Die wohnungswirtschaftlichen Förderprogramme der KfW (PDF, 66 KB)

Die folgenden Flugblätter erhalten Sie als Mitglied bei einem örtlichen Haus & Grund Verein des Landesverbandes Haus & Grund Rheinland.

  • Räum- und Streupflichten
  • Tipps für Bauherren
  • Lärmstörungen
  • Schimmel- und Feuchtigkeitsschäden vermeiden
  • Steuerrecht und kommunale Abgaben
  • Grundsätze der kommunalen Gebührenerhebung
  • Grundsätze der kommunalen Beitragserhebung
  • Freibeträge bei der Erbschaft- und Schenkungsteuer
  • Grundzüge der Grundsteuer
  • Steuerbonus für Haushaltshilfen und Handwerkerleistungen

2. Vertragsmuster für Handwerkerverträge

Wollen Sie einen Handwerker mit Arbeiten in Ihrer Wohnung beauftragen?
 
Haus & Grund Rheinland empfiehlt Ihnen, einen rechtssicheren Vertrag zu schließen. Ein Vertragsmuster für Handwerkerverträge stellen Ihnen die Eigentümerschutz-Gemeinschaft Haus & Grund und der Zentralverband Deutsches Baugewerbe (ZDB) kostenlos zur Verfügung. Bitte beachten Sie bei der Verwendung des Vertrages die ausführliche Anleitung, die Sie am Ende finden!
 
Sollten Sie Fragen zum Handwerkervertrag haben oder einen Sachverständigen benötigen, können Sie sich jederzeit als Mitglied an Ihren örtlichen Haus & Grund Verein des Landesverbandes Haus & Grund Rheinland wenden.

Einzelgewerk-Handwerkervertrag (PDF, 1 MB)

Meldungen zum Thema Wohnungseigentümer

23.02.2018

Wenn Schnee oder Glatteis Straßen und Gehwege zu gefährlichen Rutschbahnen macht, sind Grundstückseigentümer in der Pflicht: Sie müssen dafür sorgen, dass auf Ihrem Grundstück niemand durch Glätte zu Schaden kommt. Doch was ist mit dem angrenzenden öffentlichen Gehweg neben dem Grundstück? Ein Urteil des BGH hat dazu jetzt weitere Klarheit geschaffen. mehr…


16.02.2018

Wie gut kommt das Rheinland bei der energetischen Modernisierung des Wohnungsbestands voran? Der Eigentümerverband Haus & Grund Rheinland wollte das genauer wissen und hat seine Mitglieder befragt. Die Ergebnisse zeigen, dass die Eigentümer im Rheinland viel für die Modernisierung tun. Die Pläne der GroKo lassen jedoch nicht unbedingt erwarten, dass es so bleibt. mehr…


14.02.2018

Wenn eine Wohnung über Jahrzehnte nicht modernisiert wurde, muss irgendwann mal etwas passieren. Weil dann gleich viel auf einmal zu machen ist, kann es leicht ziemlich teuer werden. Heizung, Fenster, Leitungen – das läppert sich. Entsprechend hoch kann die Modernisierungsmieterhöhung ausfallen, besonders bei alten, kleinen Bestandsmieten. Trotzdem darf saniert werden, sagt jetzt ein Urteil. mehr…


09.02.2018

Bei einer Dachreparatur verursacht der Dachdecker ein Feuer, das Wohnhaus brennt komplett nieder. Schlimm genug. Doch was passiert, wenn das Nachbarhaus dabei ebenfalls zu Schaden kommt und der Dachdecker wegen Insolvenz keinen Schadenersatz zahlen kann? Ist dann der Hauseigentümer als Auftraggeber in der Pflicht? Darüber hat der Bundesgerichtshof heute entschieden. mehr…


06.02.2018

Die Mieterin stirbt, ihr Lebensgefährte tritt in den Mietvertrag ein. Doch als Azubi verdient er nur wenig – der Vermieter befürchtet, dass der junge Mann die Miete nicht wird zahlen können. Darf ein Vermieter in diesem Fall eine außerordentliche Kündigung aussprechen? Oder muss er dem Mieter eine Untervermietung erlauben? Dazu hat der Bundesgerichtshof jetzt geurteilt. mehr…